Startseite | Referenzen | Messe, Events und POS | Interaktive Demogeräte für Terminalanwendungen

Interaktive Demogeräte für Terminalanwendungen

Auswertungen generieren über Interaktion am POS.

Zielsetzung

Im Onlinehandel lassen sich mithilfe diverser E-Tailer Tools viele Aussagen über die Nutzer ableiten. Dieses Konzept sollte nun auch am POS umgesetzt werden. Dabei wurden interaktive Demogeräte in bestehende Terminalanwendungen eingebunden.

Anforderungen

  • Trotz lokaler Einbindung: Shopübergreifende Analyse von Zugriffen sowie Nutzerverhalten
  • Zentrale Bereitstellung des Contents und somit Updatesicherheit

Technologien

AIR, AS3, C, C#, SQlite